Verein

Projekte und das Image von Deutschland weltweit fördern

 

 

Verein

Der gemeinnützige Verein Deutscher Fußball Botschafter e.V. engagiert sich sozial-gesellschaftlich im Sportbereich und unterstützt verschiedene Förderprojekte weltweit. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende unsere unabhängige Initiative nachhaltig zu stärken!

Im Jahr 2011 wurde der Deutsche Fußball Botschafter von Initiator, Roland Bischof, ins Leben gerufen. Gestartet mit der Idee deutsche Fußballtrainer/-innen und Spieler/-innen für ihr Engagement im Ausland auszuzeichnen, gleichzeitig sozial-gesellschaftliche Projekte zu fördern und zum Ansehen von Deutschland in der Welt beizutragen, konnten nach mehr als 7 Jahren 19 Preisträger ausgezeichnet und mehr als 30 Projekte unterstützt werden. 

Mit der Gründung eines Vereins haben wir uns zum Ziel gesetzt diese Arbeit weiter auszubauen und einer breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit zu bieten, ein Teil des Deutschen Fußball Botschafters zu werden. 

Historie

Roland Bischof die treibende Kraft hinter der guten Idee des Deutschen Fußball Botschafters

 

 

Historie

Seit nunmehr 7 Jahren ist Roland Bischof die treibende Kraft hinter der guten Idee des Deutschen Fußball Botschafters. Mit großem Engagement und privater Finanzierung (der Fußballbotschafter verfügt über keine öffentlichen Zuwendungen wie Fördermittel oder Subventionen!) baute er in sehr kurzer Zeit eine national bekannte und international tätige Bewegung auf.

Er brachte zahlreiche unterstützende Persönlichkeiten und Unternehmen zusammen, wobei insbesondere Rainer Holzschuh und Dr. Norbert Taubken wichtige Begleiter und engste Berater auf seinem Weg waren.

2011 // Idee.

2012 // erstmalige Vorstellung bei der Preisverleihung der Akademie für Fußballkultur (Moderation: Kathrin Müller-Hohenstein; vorgestellt mit dem Schirmherrn Rudi Gutendorf)

2013 // 1. Awardverleihung in Nürnberg (Presseclub)

20142019 // 2. - 7. Award-Verleihung im Auswärtige Amt, Berlin (jeweils in Anwesenheit des jeweils amtierenden deutschen Außenministers: F.-W. Steinmeier, S. Gabriel, H. Maas).

 

2016 // Umwandlung der Initiative in einen gemeinnützigen Verein

2017 // 1. Auslandsevent: Frauenfußball in Doha, Katar (Deutsch-Katarisches Kulturjahr)

Seit 2013 // Unterstützung von 30 Projekten weltweit…

Die Fußballbotschafter-Familie wächst!

Vorstand

Nach vier Jahren des Engagements der Initiative DEUTSCHER FUSSBALL BOTSCHAFTER, wurde Anfang März 2016 der Verein Deutscher Fußball Botschafter e.V. ins Leben gerufen.

Vorstand

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Verein ist selbstlos tätig und hat sich der Förderung des Sports, der Toleranz und internationalen Gesinnung von Kultur und Völkerverständigung verschrieben. Zudem wird das bürgerschaftliche Engagement ausgebaut. Vertreten wird der gemeinnützige Verein durch seine Organe; den Vorstand und die Mitgliederversammlung.

Vorstand:

  • Roland Bischof
  • Rainer Holzschuh
  • Guido Kambli
  • Celisa Pereira
  • Dr. Norbert Taubken

Beirat



Beirat

  • Johannes Ebert

    Johannes Ebert arbeitete seit 1991 beim Goethe-Institut als Dozent an verschiedenen Standorten und leitete die Goethe-Institute in Kiew, Kairo und Moskau. Seit 2012 ist er Generalsekretär des Goethe-Instituts. Johannes Ebert engagiert sich vielfältig für Krisenregionen und unterstützt mit Kultur- und Bildungsprojekten syrische Flüchtlinge.

  • Katrin Müller-Hohenstein

    Katrin Müller-Hohenstein begann 1988 bei einem Nürnberger Lokalsender und moderierte seit 2006 das aktuelle Sportstudio im ZDF, wo sie bis heute tätig ist. Bei der Weltmeisterschaft 2010 war sie mit Unterstützung von Oliver Kahn Studio-Moderatorin. Danach folgten zahlreiche weitere sportliche Megaevents für die beliebteste Moderatorin.

  • Dietmar Hopp

    Dietmar Hopp gründete 1972 zusammen mit vier Partnern das deutsche Unternehmen SAP, größter europäischer Softwarehersteller. 2005 zog er sich aus dem Vorstand zurück. Seine Stiftung unterstützt Sport-, Medizin-, Bildungs- und Sozialprogramme. Außerdem ist er Mäzen des Bundesliga-Vereins TSG 1899 Hoffenheim.

  • Prof. Dr. Matthias Prinz

    Prof. Dr. Matthias Prinz hat das moderne Presse- und Medienrecht mit zahlreichen Grundsatzprozessen bis hin zum Bundesverfassungsgericht und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte entscheidend geprägt. Er gilt als einer der angesehensten Rechtsanwälten und ist international tätig.

  • Karl-Heinz Rummenigge

    Karl-Heinz Rummenigge ist ein ehemaliger deutscher Nationalspieler, der unter andrem beim FC Bayern München und Inter Mailand spielte. Er galt in den 80er Jahren als einer der besten Spieler weltweit. Der mehrmalige Torschützenkönig wurde 1980 Europameister. Seit 2002 ist er Vorstandsvorsitzender beim FC Bayern München und war bis 2017 Vorsitzender der European Club Association, dessen Ehrenvorsitzender er heute ist.

  • Dr. Norbert Taubken

    Dr. Norbert Taubken ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet Corporate Social Responsibility (CSR) und leitet seit 2007 Scholz & Friends Reputation in Berlin. Hierbei berät er international Kunden auf seinem Spezialgebiet CSR & Nachhaltigkeit.

  • Urs Meier

    Urs Meier leitete in 27 Jahren 883 Spiele als Schiedsrichter. Nachdem er 2004 offiziell seine Schiedsrichterkarriere beendete ist er als Fußballexperte und Redner aktiv und unterstützt die Kindernothilfe als Botschafter weltweit.

Jury

 

 

Jury

  • Horst Hrubesch

    Horst Hrubesch Horst Hrubesch ist ein ehemaliger Fußballspieler und derzeit Trainer der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Er ist Walter-Bensemann-Preisträger und DFB-Vorstandsmitglied.

  • Rainer Holzschuh

    Rainer Holzschuh (Vorsitzender) war von 1983 bis 1988 als Pressechef für den Deutschen Fußball Bund (DFB) tätig. Anschließend war er bis 2009 Chefredakteur des kicker-Sportmagazins, wo er bis heute als Herausgeber agiert. Darüber hinaus ist er Präsident des European Sports Magazines (ESM).

  • Dr. Martin Schäfer

    Dr. Martin Schäfer ist Deutscher Botschafter in Südafrika und war früher auch leidenschaftlicher Fußballspieler. Die Trainerlizenz liegt mangels Zeit derzeit nutzlos im Schrank. An der deutschen Botschaft in Südafrika hatte er während der WM 2010 einen tiefen Blick hinter die Kulissen der Weltmeisterschaft.

  • Doris Fitschen

    Doris Fitschen war frühere Rekordnationalspielerin und Assistenz-Bundestrainerin von Silvia Neid. Seit 2009 ist sie Managerin der Frauen-Nationalmannschaft.

  • Lutz Pfannenstiel

    Lutz Pfannenstiel war auf allen Kontinenten als Torwart aktiv. Aktuell ist er bei Fortuna Düsseldorf als Sportvorstand tätig. Außerdem ist er als Fußball-Experte u.a. für DAZN, BBC oder das ZDF tätig und bildet beim DFB internationale Trainer aus. Seit 2009 engagiert er sich mit seinem Projekt "Global United FC" für den Klimaschutz.

     

    Berti Vogts ist ehemaliger Stammspieler bei Borussia Mönchengladbach und wurde mit der Nationalmannschaft 1972 Europameister und 1974 Weltmeister. Nach seiner aktiven Spielerzeit war er Nationaltrainer in Deutschland, Kuweit, Scottland, Nigeria und Aserbaidschan. Seit 2018 ist er Mitglied in der Jury des Deutschen Fussball Botschafters e.V.

Mitglieder

Die Vereinsmitglieder des Deutscher Fussball Botschafter e.V. unterstützen den Verein über das ganze Jahr tatkräftig. 

Mitglieder

Offizielle Mitglieder

 

Aheim Capital GmbH (Frank Henkelmann)

Yanbo Bai

Roland Bischof

Boder Projektabrechnung GmbH (Dietmar Boder)

Brunelli Textile International GmbH (Zekeria de Boumanjal)

Theo Bücker*

Emre Can*

Norbert Dr. Taubken

Thomas Engelhardt

Gert Engels*

Walther Eschweiler*

fable+ (Ilhan Scheer)

Thomas Hitzlsperger*

Rainer Holzschuh*

Serkan Kajan

Guido Kambli

Loris Karius*

Sami Khedira*

Jürgen Klinsmann*

Jürgen Klopp*

Miroslav Klose*

Eckhard Krautzun*

Horst Kriete*

Michael Krüger*

Petra Landers*

Michael Nees*

Holger Obermann*

Mesut Özil*

Burkhard Pape*

Celisa Pereira

Otto Pfister*

Christian Prechtl

Christian Reichart

Gernot Rohr*

Erich Rutemöller*

Winfried Schäfer*

Karl-Heinz Schnellinger*

Bernd Schuster*

Andre Schürrle*

Bastian Schweinsteiger*

Uwe Seeler*

Monika Staab*

Bernd Stange*

Klaus Stärk*

Stillger & Stahl GbR (Markus Stillger)

Bernd Storck*

Marc-André ter Stegen*

Tosuner GmbH (Sammy Tosuner)

V.M.Z. Sport (Dr. Markus C. Zschaber)

Claus Vogt

Michael Weiss*

 

*Ehrenmitglieder