Datenschutz

Datenschutzbestimmungen Deutscher Fußball Botschafter e.V.

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung der Deutscher Fußball Botschafter e.V. Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Die Deutscher Fußball Botschafter e.V. Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können.

Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1.) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2.) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3.) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt, (4.) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5.) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6.) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7.) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8.) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht der Deutsche Fußball Botschafter e.V. keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1.) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2.) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3.) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4.) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch den Deutschen Fußball Botschafter e.V. daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst:

Unter personenbezogenen Daten werden sämtliche Informationen über Sie verstanden, mit denen wir Sie identifizieren können, wie Ihr Name, Kontaktdaten und Informationen über Ihren Zugriff auf unsere Website. Wir können personenbezogene Daten über Sie erheben, wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, unseren Newsletter abonnieren, an einem Gewinnspiel teilnehmen, die Webseite oder Apps besuchen. Auch im Zusammenhang mit Spenden an unseren Verein können wir Daten zu ihrer Person erheben.

Im Detail können die folgenden Arten von Daten erhoben werden:

 

  1. Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
  2. In Verbindung mit einer Spende an unseren Verein können wir zudem Bezahldaten wie bspw. die Kontonummer, PayPal oder Kreditkarte erfassen, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.
  3. Informationen über Käufe von Produkten und Dienstleistungen bei unseren vertrauenswürdigen Partnern
  4. Informationen über Ihre Nutzung unserer Website
  5. Mitteilungen, die uns über Briefe, E-Mails, Chat-Dienste, Anrufe oder soziale Medien (bspw. Facebook oder Twitter) mit uns teilen oder uns zu senden
  6. Der Standort, einschließlich geografischer Echtzeit-Standortdaten Ihres Endgeräts über GPS und Bluetooth sowie Ihre IP-Adresse, zusammen mit Standortdaten zu öffentlichen WLAN-Hotspots und Sendemasten, wenn Sie standortbasierte Funktionen verwenden und die Einstellungen für die Standortdienste auf Ihrem benutztem Endgerät aktivieren.

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich oder nach Ihrer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt. Sie werden nur zu dem ursprünglichen Anlass und Zweck der Übermittlung verwendet.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten werden die E-Mails und die damit zusammenhängenden Daten bei uns im Mailsystem gespeichert. Rechtsgrundlage hierfür ist entweder Art. 6, Abs. 1 lit.a,b oder c DS-GVO. Die E-Mails selbst werden nicht verschlüsselt.

Cookies

Die Deutscher Fußball Botschafter e.V. Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu erleichtern und zu verbessern. Dies stellt ein berechtigtes Interesse unsererseits dar und liegt im Art. 6 Abs. 1 lit. F DS-GVO begründet.

Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Sie machen es möglich, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestakte. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie diese Funktion ausschalten und damit die Annahme von Cookies verweigern. Dadurch kann allerdings die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

Google Analytics

Der Deutsche Fußball Botschafter e.V. nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die im Fall eines Besuchs unserer Seite auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse und Verbesserung der Benutzung dieser Seite ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Seitennutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse werden in der Regel an Server von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gespeichert Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Newsletter-Tracking

Die Newsletter des Deutschen Fußball Botschafter e.V. enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann der Deutsche Fußball Botschafter e.V. erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem cloudbasierten Service-Unternehmen Mailchimp gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos über Mailchimp erhalten Sie unter: https://mailchimp.com

Datenschutzerklärung für Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Datenschutzerklärung für Twitter

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

Links und Einbindung von Webseiten zu anderen Anbietern

Diese Webseite enthält auch Links anderer Seiten-Betreiber. Solange der Nutzer einem gekennzeichneten Link nicht folgt, gibt es keine Datenübertragung dorthin. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können Berichtigung oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Bitte wenden Sie sich hierzu an folgende Kontaktadresse:

Deutscher Fußball Botschafter e.V.

Kurfürstendamm 234

10719 Berlin

E-Mail kontakt@fussballbotschafter.de

 

Änderung der Datenschutzbestimmung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung, natürlich unter Beachtung der jeweils geltenden Datenschutzgesetze, jederzeit anzupassen.

Stand: Mai 2018